Blog
Mittwoch, der 21. November 2018

Eure Meinung zum geteilten Labor ist gefragt!

Liebe Eisenbahner,

ihr habt euch vielleicht schon gefragt, was eigentlich aus euren Vorschlägen für neue Features geworden ist. Euer Favorit war damals das geteilte Labor. Zur Erinnerung: Es ging dabei darum, dass man selbst entscheiden kann, ob man die Forschung beschleunigt und die Frequenz erhöht, in der neue Forschungspunkte generiert werden, oder ob man doch lieber das maximale Limit für Forschungspunkte erhöhen möchte. Beides hat, je nach Spielweise, entsprechende Vor- und Nachteile und die Option zu wählen erlaubt es euch, euren Bahnhof an eure persönlichen Vorlieben anzupassen.

Wir waren seit eurem Vorschlag keinesfalls untätig, sondern haben zwei Optionen vorbereitet, zu denen wir gerne eure Meinung hören würden.

Die Entscheidung, die es zu treffen gilt, bezieht sich auf das Interface des neuen geteilten Labors, was auch die Funktionsweise ein klein wenig ändert.

Option A: Die Zwei-Button-Lösung

Es gibt hier zum einen die Möglichkeit, dass es in eurer Station zwar optisch zwei Gebäude, aber nur eine Klickfläche gibt, die euch dann zum Menü des Labors führt, in welchem ihr wählen könnt, was ihr ausbauen wollt. Das würde dann in etwa so aussehen:

Das zweite Gebäude, das ihr hier seht, ist momentan noch ein Platzhalter.

Option B: Die Zwei-Gebäude-Lösung

Alternativ können beide Gebäude auch eigene Klickflächen haben und jeweils zu einem separaten Menü führen. Das ändert dann die Mechanik des Features ein wenig, denn wenn es zwei separate Gebäude gibt, kann man diese auch gleichzeitig ausbauen, wenn man das möchte. Optisch würde das dann im Spiel in etwa so aussehen:

 

Lasst uns HIER IM FORUM wissen was ihr besser findet…und am besten auch warum! Wir freuen uns, dieses Feature gemeinsam mit euch nach euren Wünschen entwickeln zu können und sind schon gespannt auf das Ergebnis. Wir werden euch natürlich über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden halten und hoffen, dass wir bald schon alle diese Neuerung auf unseren Bahnhöfen bewundern können!

 

Volldampf voraus!
Euer Rail Nation Team

46 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.