Blog
Donnerstag, der 31. Januar 2019

Meta-Events und Diamanten

Liebe Eisenbahner,

heute möchten wir mit euch über die Vergangenheit und Zukunft von Meta-Events sprechen. Meta-Events sind Aktionen wie das Winter-Event 2018, um das es heute unter anderem geht.
Während des Winter-Events konntet ihr euch durch ein Spiel im Spiel zahlreiche kostenlose Boni erspielen sowie Diamanten erhalten. Diamanten sind als eine Art Punktestand oder Event-Prestige zu verstehen, die den Fortschritt bei Events anzeigen sollen und über das Rundenende hinaus erhalten bleiben.

Mit den Diamanten wird außerdem bestimmt, welche Stufe das Event-Gebäude hat, das einen kleinen Bonus auf Event-Quests erteilt.

Beim Winter-Event haben wir einen starken Fokus auf Handel als effektivste Strategie gelegt. Das Konzept hat vielen gut gefallen und einige Spieler haben diese Strategie perfektioniert und durch extremen Aufwand deutlich höhere Mengen an Diamanten erspielt, als wir uns in unseren kühnsten Träumen vorgestellt hatten.

Dies hat einige Diskussionen in der Community ausgelöst, vor allem weil nun einige Spieler deutlich mehr Diamanten als die meisten anderen Spieler haben. Das ist natürlich für zukünftige Events ein wesentlicher Vorteil und kann dazu führen, dass diese Spieler mit jedem Event ihren Vorsprung ausbauen und es so für andere Spieler unmöglich machen, ein Event zu gewinnen.

Nun gibt es einige Lösungsmöglichkeiten für dieses Problem.

  • Einige Spieler hatten vorgeschlagen, die Diamanten aller Spieler zurückzusetzen und erneut bei null zu beginnen. Diese Lösung empfinden wir als zu radikal, vor allem weil die Spieler, die sehr viele Diamanten verdient haben, hart dafür gearbeitet haben. Das sollte nicht alles umsonst gewesen sein.
  • Ein anderer Lösungsvorschlag war, in zukünftigen Events eine Diamant-Inflation zu erwirken: Dazu würden wir die Anzahl der ausgeschütteten Diamanten so drastisch erhöhen, dass die Rekordbeträge des Winter-Events nichts Besonderes mehr sind. Auch diese Lösung hat leider den Nachteil, dass dadurch die investierte Zeit und Mühe des Winter-Events quasi komplett annulliert wird. Außerdem wäre gerade bei Spielern, die normale Mengen an Diamanten erspielt haben, nach dem zweiten Event die Leistung im Winter-Event quasi komplett irrelevant.
  • Letztendlich haben wir uns für einen Kompromiss entschieden. Wir haben uns die Statistiken der erspielten Diamanten genau angesehen und beschlossen, die Grenze bei 500 Diamanten zu ziehen. Alles, was darüber liegt, wird vor dem nächsten Event auf 500 zurückgesetzt. Die erspielten Belohnungen (inklusive Achievements) werden natürlich nicht angerührt und bleiben erhalten. Wir haben uns für die Grenze bei 500 entschieden, da dies eine Menge ist, mit der sich Spieler, die effektiv und kooperativ gehandelt haben, nach wie vor von anderen Spielern abhebt. Gleichzeitig ist sie aber nicht so gewaltig, dass sie nie wieder aufgeholt werden kann. Außerdem vermeiden wir mit dieser Methode, dass Inflation geringere Beträge irrelevant macht. Es macht nach wie vor einen Unterschied, ob ein Spieler 50 oder 200 Diamanten erspielt hat.

Abschließend noch ein paar Worte über die Zukunft: Aufgrund des insgesamt außergewöhnlich positiven Feedbacks planen wir weitere Meta-Events ins Spiel zu bringen. Wir wollen auch weiterhin die Zusammenarbeit in Events betonen; wenn auch vielleicht nicht für alle Events, zumindest für die meisten. Und natürlich wird in zukünftigen Events darauf geachtet, dass es ein konkretes theoretisches Maximum an Diamanten gibt, das man sich erspielen kann. Als letzter Info-Schnipsel: Auch wenn das Winter-Event an eine Jahreszeit gebunden war, muss dies nicht für alle Events gelten. Es gibt bereits mehrere Konzepte für zukünftige Events. Aktuell können wir jedoch noch nichts darüber sagen, wann das nächste Event genau stattfindet.

Wir hoffen, ihr freut euch genauso auf weitere Meta-Events wie wir!

Euer RN-Team!

10 Kommentare

  • Bubaschibu sagt:

    Also für mich war das Winterevent eine „einmalige“ Sache – ich bin garnicht davon
    ausgegangen, dass die Diamanten über dieses Event hinaus erhalten bleiben.
    Ich hatte meinen Spaß und das war’s – das zählte für mich.

    Ich schlage vor, zukünftig Events als einmalige in sich geschlosse Aktionen durchzuführen.
    Damit bleibt den Verantwortlichen bei RN und uns Spielern doch eine Menge Stress erspart.

  • Mailbuddha sagt:

    Ich kann mich vielen Vorrednern anschließen. Auch ich fand das Winter-Event klasse. Und ich hoffe, dass noch viele Events dieser Art folgen, es war mal etwas völlig neues.
    Aber ich kann vor allem den Kommentar von Barbardura sehr gut verstehen und diesen genau so unterschreiben, auch wenn es mir nicht um den Vorteil in der Zukunft geht. Dieser ist mir ziemlich egal. Aber, wenn man den reinen Zeitaufwand betrachtet den die Spieler, die die vorderen Plätze erreicht haben, hatten (und in meiner Spielwelt gehöre ich da mit einem Top-10-Platz auch dazu), fühlt man sich ein wenig veräppelt, wenn die Diamanten auf von über 8000 auf 500 zusammengeschrumpft werden. Denn mal ganz von der für den Handel aufgebrachten Zeit abgesehen, hat die „Klickerei“ durch die „Eventwaben“ ca. 700-800 Diamanten pro Stunde „Klicken“ eingebracht. D.h. allein allen in den Top 50-100 würden ca. 5-10 Stunden eingebrachte Zeit einfach gestrichen. Das kann eigentlich nicht im Sinne des Erfinders sein, oder?
    Aber gut, wenn man es sich leisten kann genau die Spieler zu vergraulen die mit vollem Einsatz spielen, denn das sind ja meist die auf den vorderen Plätzen, dann bitte… ich glaube dann haben einige ihre letzte Runde RN gespielt, es gibt ja glücklicherweise auch noch andere schöne Browserspiele…

  • Luta63 sagt:

    Was ist mit den Welten die noch keinen Meta-Event hatten weil zb in der zeit das ES statt gefunden hat? Wann kann den mit dem nächsten Event gerechnet werden damit wir auch die Möglichkeit haben die genannten Boni und Extras zu bekommen. Mfg

  • Cha sagt:

    Diese Events sind eine tolle Sache, sie werten das Spiel auf.
    Es gibt Momente, da hat man beinahe zu viel Zeit in welcher nichts passiert, keine Bonis oder Werbespots, mit solchen Aktionen bleibt man automatisch länger im Spiel.
    Kompliment für die tollen Ideen und die gute Arbeit von Euch.
    Danke

  • Klaus65 sagt:

    Das einfach so die Diamanten auf 500 zurück gesetzt werden ist nicht in Ordnung.
    Den Spielern gehört dann wenigstens eine Entschädigung für die Mühe, die sie sich gegeben haben. Denn so fühlen sich die Spieler, die ihre Zeit fürs Event geopfert haben, veräppelt.
    Also lasst euch was einfallen. Denn die Spieler können nichts dafür, wenn RN im nachhinein feststellt, etwas falsch gemacht zu haben.

  • gohans sagt:

    Eine sehr gute Lösung !
    Ich muß dann wohl über den Handel nachdenken, da ich so hohe Summen an Diamanten nicht erreicht habe.

  • JörgLokiLok sagt:

    Wenn Ihr schon überlegt, wie Ihr die Diamanten verwursten könnt, lasst sie doch einfach umrechnen in Forschungspunkte, Wagon Gutscheine o.ä.

  • Ваrbadura sagt:

    Wenn ich meine Diamanten nicht sofort wieder bekomme, bin ich sofort weg hier!
    Ich reiße mir für dieses Event den Allerwertesten auf, genau weil es mir auch in der Zukunft einen Vorteil bringen soll, und jetzt soll alles für umsonst gewesen sein?
    Ich doch Blödsinn, wenn sich einige beschweren. Das Event war für alle gleich! Jeder hatte die Möglichkeit viele Diamanten zu erspielen. Ich hatte die ganzen Tage nur im knappen 2h-Takt geschlafen, um mir diesen Vorteil zu erspielen.
    Ich bin damit absolut nicht einverstanden. Kann ja gerne die Rechnung für meinen Einsatz schicken, der ja dann komplett umsonst war. 30€ pro Stunde. Dafür könnt ihr dann meine Diamanten haben.

  • Jens-Uwe Saß sagt:

    Mir hat das Winter Event sehr gut gefallen, ich habe einen Platz unter den besten 5 % belegt, durch häufiges Tauschen. Das hat wirklich Laune gemacht. In allen Spielwelten habe ich den Eisbrecher als Bonus-Lok erhalten, mit verschiedenen Stärkegraden – ich war bei 6 Servern dabei und habe alle versorgt, so gut wie ich konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.